Wie Sie Katastrophen verhindern

Aufatmen: Nach einem schweren Lkw-Unfall am 27. Juli 2016 im Tunnel auf der A4 in Richtung Jena hat die dort installierte One-Seven®-Brandbekämpfungsanlage geholfen, eine verheerende Brandkatastrophe zu vermeiden. In den entscheidenden Minuten bis zum Eintreffen der Feuerwehr brachte das Druckluftschaum-System das Feuer vollautomatisch unter Kontrolle. Schon mittags konnte der Jagdbergtunnel wieder für den Verkehr freigegeben werden. Spätestens seitdem sind wir für das Thema Feuer und Flamme.

Aufgabe: Mit modernen Löschsystemen auf der Basis des besonders effektiven Druckluftschaums hat sich das Unternehmen One Seven® weltweit einen Namen gemacht. Um den nächsten wichtigen Schritt in der Entwicklung der Corporate Identity zu gehen, beauftragte uns das deutsche Headquarter mit einem kompletten Markenrelaunch, der das Image des dynamischen Technologieführers in eine zeitgemäße Form gießen sollte.

Lösung: Eine Investition in die bahnbrechende One Seven®-Technologie könnte viele teure Katastrophen verhindern. Grund genug für uns, massive Überzeugungsarbeit zu leisten. Ganz im Sinne der Corporate Identity. Mit einem kraftvollen Refresh des Erscheinungsbildes haben wir die Basis für neue Geschäftspapiere, einen umfangreichen Webauftritt, Image- und Produktbroschüren sowie Filme von Realbrandversuchen gelegt. Dafür lassen wir in der Gestaltung lustvoll die Kraft eines entfesselten Brandinfernos und die Überlegenheit der innovativen Druckluftschaum-Technologie gegeneinander antreten. Spoiler: Der Druckluftschaum gewinnt. Immer.

Das kleine 1x1 des Marketings: Einfach anklicken und nachschlagen!

Corporate Identity website broschüre