Wenn’s mal brennt

Alarm! Jetzt heißt es schnell sein: Jede Sekunde zählt. Mit Blaulicht und Sirenen verschafft sich der rote Gigant Vorfahrt auf den Straßen. Mit der Drehleiter werden Frau und Kinder aus dem zweiten Stock gerettet, die Besatzung des Schlauchwagens hat das Feuer bereits eindämmen können. Glück im Unglück! Brenzlige Situationen erfordern eben das richtige Fahrzeug: Als drittgrößter Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen behauptet Gimaex auf dem internationalen Markt eine Spitzenposition. So sind unsere Helden der Feuerwehr auf jede Situation bestens vorbereitet.

Aufgabe: Um die Marktführerschaft weiter auszubauen, galt es, das Corporate Design des Unternehmens rundum zu erneuern und ihm einen Look zu verpassen, das den hohen Anspruch und die Expertise von Gimaex visuell auf den Punkt bringt. Doch wie sollte am besten auf das neue Design aufmerksam gemacht werden?

Lösung: Ein Website-Relaunch ganz im Sinne des aktualisierten Corporate Designs – und zwar pünktlich zum neuen Messeauftritt auf der Interschutz, der Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit. Für die Zielgruppe der Feuerwehrleute sind vor allem umfassende Fahrzeuginformationen relevant. Die Website dient daher vorrangig der Ansprache potenzieller B2B-Kunden. Um das ganze dennoch emotional zu gestalten, sind das Herzstück des neuen Online-Auftritts die beeindruckenden Videoaufnahmen und Fahrzeugbilder. Die Rechnung geht auf:  Nach dem Website-Relaunch wird das Corporate Design weltweit in allen Märkten ausgerollt und mit Begeisterung angenommen.

Was brennt Ihnen unter den Fingern? Eine neue Website, die digitale Aufstellung Ihrer Marke oder doch eher etwas Analoges? Wir sind für jeden Einsatz zur Stelle – einfach zum Telefon greifen, anrufen, Namen und Anliegen nennen. Unser Team rückt dann für Sie aus!

Das kleine 1x1 des Marketings: Einfach anklicken und nachschlagen!

website corporate design Zielgruppe messe